Home  

Masi Weine aus Tupungato in Argentinien


Mit der Vision, die Veroneser Kunst des Weinanbaus, der Weinbereitungstechniken sowie den charakteristischen Stil seiner Weine auch in der Neuen Welt umzusetzen, stellte Masi verschiedenste Regionen der Erde auf den Prüfstand. In dem Gebiet Mendoza, im Tupungato Tal in Argentinien fand man beste klimatische Gegebenheiten und optimale Umweltbedingungen vereint, und so wurde das ?Tupungato Projekt' ins Leben gerufen. Unter Verwendung von sowohl venezianischen (Corvina) als auch argentinischen Trauben (Malbec) sowie der Anwendung der Appassimento Methode (Antrocknung von Trauben), wie man sie von Masi's weltberühmten Amarone kennt, wurden "Corbec" und "Passo Doble" kreiert - unter dem Motto "Argentinean soul, Venetian style!"

Die Weine von MASI in Argentinien