Home  

Borgo Magredo Weine aus dem Friaul in Italien


I magredi, 'die Mageren', heißen die steinigen Böden aus Dolomitenkalk, entstanden aus dem ehemaligen Tagliamentgletscher. Aufgrund ihrer mageren mineralhaltigen Beschaffenheit sind die steinigen Gletscher-sedimentböden, die 'magredi', besonders geeignet für den Weißweinanbau. Das erklärt den hohen Qualitätsstandard und die außergewöhnliche Persönlichkeit der Weine von Borgo Magredo, deren Weinberge in optimaler Position, entlang des Meduna-Flusses, nahe der Alpen, also im nördlichsten Teil des Grave del Friuli, angelegt wurden.

Hugh Johnson beurteilt Borgo Magredo in seinem 'Kleinen Johnson 1999' als besten Erzeuger dieser Region!

'Die Weißweine von Borgo Magredo gehören zu den schönsten im Grave del Friuli überhaupt, und die Rotweine Merlot und Cabernet Sauvignon haben das höchstmögliche Qualitätsniveau erreicht', schreibt: Jürgen Scheidegger, Friaul Julisch-Venetien.

Die Weine von Borgo Magredo