Home  

Paolo Scavino Weine aus dem Piemont in Italien


Das Weingut Paolo Scavino wurde im Jahre 1921 gegründet. Bis Ende der 50er Jahre betrieb man vornehmlich nur einen Handel mit dem Traubengut und lediglich ein geringer Prozentsatz der Trauben wurde im Weingut vinifiziert. Dies änderte sich nun in zweiter Generation: Paolo Scavino begann mit der professionellen Abfüllung der Weine und widmete sich extrem ambitioniert und zielstrebig der Arbeit im Weinberg. Heute wird das in der Ortschaft Castiglione Falletto beheimatete Weingut in dritter Generation von Enrico Scavino und seiner Familie erfolgreich geführt. Und noch immer wird die Firmenphilosophie von drei Hauptfaktoren bestimmt: von den regionalen Gegebenheiten, vom Weinberg selbst und von einem großen Erfahrungsschatz.

Die Weine von Paolo Scavino aus dem Piemont in Italien