Home  

Castello del Terriccio Weine aus der Toskana in Italien


Seit dem 13. Jahrhundert wird auf Terriccio bereits Wein produziert. Aber erst seit 10 Jahren gehören diese Weine zur Weltspitze.

Graf Rosso di Medelana war schon immerein Liebhaber großer Rotweine - speziell aus Bordeaux - und entschloss sich Mitte der siebziger Jahre, nach dem Erfolg seines Nachbarn Sassicia (Marchese Incisa), auf seinem Gut Terriccio selbst große Weine zu erzeugen.