Home  

Fattoria Petrolo Weine aus der Toskana in Italien


Die Fattoria Petrolo, gelegen in der Zentraltoskana zwischen Florenz und Arezzo, umfaßt 272 Hektar - davon 31 Hektar Rebfläche, die auf einer Höhe zwischen 250 und 400 m ü.M. liegen. Die Tenuta Petrolo war seit dem Mittelalter im Besitz der berühmten toskanischen Dynastie ?Galatrona?, von deren Bauten noch der antike Turm (Torrione, Ursprung des Weinnamens) zeugt. Der heutige Inhaber, Luca di Sanjust, hat das einzigartige Potential der Tenuta Petrolo erkannt, und es war daher auch nicht schwer, ein Team renommierter Experten für sein Projekt zu gewinnen: Dr. Stefano Guidi im önologischen Bereich, Dr. Carlo Nesterini als Agronom und Dr. Carlo Ferrini als externen Berater, der das Ganze mit folgenden Worten auf den Punkt bringt: "Bodenbeschaffenheit, Geo-Position und Klima - wo findet man bessere Voraussetzungen, um große Weine zu machen?"

Die Weine der Fattoria Petrolo aus der Toskana in Italien