Home  

Terre della Rocca Grappa aus Italien


In der Distilleria Dellavalle, am Rande von Vigliano d`Asti gelegen destilliert Signore Dellavalle höchstpersönlich die Grappe der Terre della Rocca. Nur die besten Trester der einzelnen Rebsorten werden für die köstlichen Grappe ausgewählt und sorgfältig destilliert, so dass sie trotz rustikaler 42% vol. am Gaumen nicht brennen, sondern wunderbar weich und mild schmecken. Für den vollendeten Grappa-Genuss ist die Serviertemperatur von entscheidender Bedeutung! Bei wohligen 18-20°C in einem kleinen, dünnwandigen, tulpenförmigen Glas mit langem Stiel serviert, entfaltet der Brand seinen ganzen Facettenreichtum. Grappa ist ein klassischer Digestif, doch versuchen Sie ihn ruhig auch einmal zu Schokolade oder einem zart schmelzenden Parfait.
 
Die Grappen von Destilleria Dellavalle aus der Region Grappa in Italien