Home  

Weingut Bründlmayer Weine aus dem Kamptal in Österreich

Dort, wo in Niederösterreich der Kamp in die Donau fließt, liegt das Weingut Bründlmayer. Weit weg von jeglichem Autoverkehr wachsen die Reben auf Wüstensandstein in terrassierten Lagen, auf trockenen, oftmals steinigen Böden. Seit 1980 lenkt hier Willi Bründlmayer die Geschicke, wobei er in dieser Zeit den elterlichen Betrieb zu einem der führenden Weingüter von Österreich machen konnte. Nach einer soliden Ausbildung arbeitete der junge Bründlmayer in verschiedenen bekannten Weinbaugebietenu. a. im Burgund. Er zählt heute zu den größten Privatwinzern im Kamptal und Umgebung. Bründlmayer verfügt über einen alten Erdkeller, der mit seinem guten klimatischen Verhältnisse und einer hohen Luftfeuchtigkeit beste Bedingungen für die Lagerung der Weine bietet. Seine Weine lagern in Fässern aus österreichischem Holz. Abgesehen von der Eiche experimentierte er in den 90er Jahren zunehmend mit Akazienfässern. Er setzt sie heute ein, weil sie neutraler sind und dem delikaten Bouquet des hochreifen Grünen Veltliner mehr Eigencharakter belassen.

Die Weine des Weingut Bründlmayer aus dem Kamptal in Österreich