Home  

Josef Rosch verkostet mit uns seine spontan vergorenen Weissweine

Am 06.05.2007 verkosteten wir zusammen mit Werner Rosch seine Mosel Rieslinge. Für uns begeisternd sein Riesling QBA trocken Leiwener Klostergarten. Ein herrlicher Riesling mit einer vollfruchtigen Nase, sattem Geschmack und einem herrrlichen Schmelz am Abgang.

Werner Rosch "Solche Rieslinge, spontan vergoren, sprich ohne Zusatz von Reinzuchthefen, gemacht wie von unseren Grossvätern und Urgroßvätern haben vor 100 Jahren die Moselweine und Moselrieslinge weltweit berühmt gemacht.

Ich mache keine Mainstream-Weine, ich versuche Rieslinge so auszubauen wir vor hundert Jahren. Dazu benötigt man allerdings viel mehr Zeit. Während viele Winzer bereits ab Dezember 2006 schon 2006er Weissweine anbieten, habe ich erst letzte Woche gefüllt.

Das bedeutet meine Weine gären bis zu 8 Monate langsam auf der natürlichen Hefe. Dies bringt den Weinen dann diesen frischen, schmeck- und spürbaren Charakter welcher sich aus Mineralität, Tiefgang und Schmelz harmonisch am Gaumen vereint. 

Ich würde mich freuen wenn Sie bei Belvini meine Weine probieren und sich vom Urtyp des Rieslings überzeugen lassen. Zum Wohl, Ihr Werner Rosch."

Die Weine finden Sie hier >>