Home  

Neu bei BELVINI.DE Wolf Blass


Der humorvolle und exzentrische Wolfgang Blass gründete die Kellerei 1966. Er stammt aus Thüringen und gilt als Pionier und eine der wichtigsten Persönlichkeiten des Australischen Weinbaus. Mehr als 3.000 internationale Auszeichnungen konnten die Weine in den letzten Jahrzehnten erringen, unnötig zu erwähnen dass Wolf Blass damit zu den erfolgreichsten Kellerein der Welt zählt! Wichtig in der Philosophie von Wolf Blass ist das Prinzip des "Blending". Man setzt auf die vielfältigen Terroirs der unterschiedlichen Gebiete und deren Charakteristika. So entstehen immer Weine von großer Komplexität, Vielfalt und Harmonie.

Gold Label
Bei dieser Linie spielt die Herkunft die Hauptrolle. Der Shiraz ist ein typischer Vertreter des Barossa Valley, viel Konzentration, Kaffee,
Schokolade, weich und kraftvoll am Gaumen, viele dunkle Früchte, einfach klasse! Der Gold Label Shiraz wird 18 Monate in französischen Barriques ausgebaut.

Presidents Selection
Diese Linie entspricht der Urphilosophie von Wolf Blass wohl am meisten.

Die Weine von Wolf Blass finden Sie hier...

Komplexität, gepaart mit viel Stoffigkeit, sehr klassischer Stil. Nur beste Trauben aus präferierten Lagen, je nach Jahrgang aus unterschiedlichen Regionen, werden für die Presidents-Linie verwendet. Besonders die Rotweine profitieren von 1-2 Jahren Flaschenreife, erst dann zeigen diese Weine ihr volles Aromaspektrum. Bei allen Weinen wird neues Holz eingesetzt, beim Chardonnay nur teilweise, die Roten sind zu 100% und 12-14 Monate in zumeist französischem Holz ausgebaut.

Der Icon-Wein von Wolf Blass schlechthin ist der Black Label. Rebsortenzusammensetzung wechselt ebenfalls, genau wie die Herkunft je nach Jahrgang. "Simply the best", wie Winemaker Chris Hatcher sagt, diese Ikone des Australischen Weinbaus wurde als Einziger viermal mit der begehrten Jimmy Watsen Trophy ausgezeichnet und mit zahllosen anderen Top-Bewertungen geadelt. Auch der Grey Label Shiraz sowie der mächtige Platinum gehören zur absoluten Weltklasse. Der Grey Label Shiraz sehr straight, zupackend am Gaumen, viel Fruchtfülle und Würze, große Lange. Der Platinum mit balsamischen Noten, kompliziert und vielschichtig, dabei trotzdem elegant, ebenfalls große Länge.

Bilyara (=Habichtsadler, Aborigines) ist die Basislinie von Wolf Blass. Der Habichtadler steht auf allen Wolf Blass Etiketten für den majestätischen, eleganten Stil dieser Vögel und der Weine von Wolf Blass. Der Chardonnay ist reduktiv ausgebaut, er wird temperaturkontrolliert vergoren, er ist fruchtbetont, harmonisch mit einem sehr frischen Charakter. Der Shiraz wird zu einem kleinen Teil mit Holz bearbeitet und dann rückverschnitten. Sehr viel Beerenfrucht, etwas Würze, ganz weiches Tannin, ein unkomplizierter Spaßwein von tadelloser Struktur.