Home  

Heartland Wines aus Australien

Heartland Wines ist ein Joint Venture von sieben jungen Leuten, die sich 2001 zusammengetan haben, um aus ihrer Vorliebe für guten Weine ein gemeinsame Unternehmung zu machen. Wie sehr ihnen das Projekt am Herzen liegt, bringen sie bereits mit dem Namen ihrer neu gegründeten Winery zum Ausdruck: „Heartland“. Als Chief Winemaker an der Spitze des engagierten Teams steht kein Geringerer als Ben Glaetzer, Sproß der berühmten Winzerfamilie Glaetzer und „Australia’s Young Winemaker of the Year 2004“.

Die Heartland Weine finden Sie hier ...

Mit kaum 30 Jahren hat es der vor Selbstbewusstsein und Entschlossenheit nur so strotzende Wine-o-holic geschafft, nicht nur die nationale Fachpresse von sich zu überzeugen, sondernauch Weinpapst Robert M. Parker auf sich aufmerksam zu machen.

Parker beschreibt die Heartland Weine als „einige der eigenständigsten und komplexesten Weine Australiens. Ben Glaetzer kombiniert auf bewundernswerte Weise die enorme Frucht und Kraft alter Rebstöcke mit einem überraschenden Maß an Eleganz und Vielschichtigkeit.“ Mit den beiden erstaunlich preiswerten Stickleback-Weinen bieten die jungen Wilden der australischen Weinszene „Easy drinking for every day“. Zu viel Tradition kommt dabei nicht in die Flasche, denn die beiden Weine sollen vor allem Spaß machen.

Das zeigt sich im äußerst frischen, fruchtigen und unkomplizierten Geschmack und zieht sich konsequent bis in die Ausstattung der Flaschen fort.