Home  

Angostura Rum

1820 hatte der deutsche Mediziner Dr. Siegert seine Heimat verlassen, um in Venezuela, gegen die spanischen Besatzer zu kämpfen. Man sandte ihn als Militärarzt nach Angostura (heute Ciudad Bolivar), wo es genug Leid zu lindern gab. Vier Jahre durchforschte Dr. Siegert die Natur, um jene tropischen Kräuter zu entdecken, aus denen er schließlich sein heilsames "Amargo Aromatico" (= bitter aromatisch) herstellte.

Ein zarter Anfang, der sich bald zu einer florierenden Industrie entwickeln sollte. Angostura war ein wichtiger Handelsplatz und die seekranken Matrosen ließen sich nur zu gern von Dr. Siegert helfen. So begann Angostura Aromati Bitter seinen Siegeszug um die Welt und wurde bereits 1830 nach England und Trinidad exportiert. 1850 zog sich Dr. siegert aus der Armee zurück, um sich ausschließlich der "Bitter-Produktion" zu widmen.

Die Nachfrage überstieg das Angebot bei weitem. Als Dr. siegert 1870 starb waren sein Ruhm und der der Angostura Aroma Bitters weltweit gefestigt. Bereits 1875 begann Angostura mit der Erzeugng feiner Rums aus Trinidad & Tobago. Für diese 2Light Rums" verschnitt man schwere Rums, die im 5-Säulen-Brennapparat destilliert und je nach Rum für drei bis acht Jahre in alten Bourbon-Fässern aus amerikanischer Eiche gereift wurden.

Unsere Produkte vomn Angostura finden Sie hier ...