Home  

Azienda Agricola Fiegl

Die aus Österreich stammende Familie Fiegl etablierte sich im 18. Jh. in Julisch-Venetien und kaufte 1782 einen Weinberg. Heute verfügt das Weingut Fiegl über 30 ha, von denen 18 ha in Oslavia, einem kleinen Ort in den sanften Hügeln bei Görtz, im Collio D.O.C.-Gebiet unter Reben stehen. Hier befindet sich auch die gut eingerichtete Kellerei. Die Brüder Alessio, Giuseppe und Rinaldo führen den Familienbetrieb.

Die ökoverträglich gepflegten Weinberge mit Begrünung zwischen den Rebzeilen sind mit ca. 5.000 Weinstöcken/ha angelegt, die 1–1,5 kg Trauben pro Pflanze erbringen. Die kleine Produktion wird mit Hingabe und viel Können gepflegt. Die manuell gelesenen Trauben werden entrappt und bei kontrollierter Temperatur in Edelstahl vergoren. Die Weißweine verfeinern sich bis März/April nach der Lese auf den eigenen Hefen. Der Merlot reift 16 Monate lang je zur Hälfte in Barriques und in 700 l-Eichenfässern und noch bis zu einem Jahr in Flaschen.

Unsere Weine der Azienda Agricola Fiegl finden Sie hier ...