Home  

unfiltrierte Weine

Unfiltrierte Weine sind ohne Zweifel eine Besonderheit. Teilweise wird sogar auf das Schönen verzichtet. Möchte der Kellermeister unfiltrierte Weine erzeugen geht er sehr schonend vor, um sämtliche Arbeitsschritte, die Trubstoffe erzeugen könnten, zu vermeiden.

Um die Trubstoffe ohne Filtration zu entfernen, greift er einfach auf die physikalischen Grundsätze der Schwerkraft zurück. Die schwereren, sich absetzenden (sedimentierten) Trubteilchen, trennt er wieder und wieder, vom sich längsam klärenden Wein, ab.

Der Prozess der Weinbereitung verlangsamt sich stark, deshalb werden sich unfiltrierte Weine nur als absolute Besonderheit etablieren können.

Hier finden Sie zwei unserer unfiltrierten Weine ...