Home  

Ferrari Spumanti jetzt neu bei Belvini


{10.03.2008
Es ist uns gelungen ein weiteres Tophaus mit ins Sortiment zu integrieren. Mit der Fratelli Lunelli Ferrari. Einem wirklichen Toperzeuger aus dem Trentino.

Der Günder - Giulio Ferrai erblickte im Jahre 1879 im Trento das Licht der Welt. Sein Leben verläuft wie ein Roman. Nach dem Diplom, an der Regia Scuola Agraria di San Michelle all' Adige - dem heutigen Landwitschaftsinstitut- begibt er sich nach Frankreich, um sich dort im legendären Weinbauinstitut in Montpellier einzuschreiben. Er hat eine fixe Idee: Er möchte alles lernen, was man über Weine wissen muss, die mit der natürlichen Flaschengärung erzeugt werden, d.h. über die klassische Spumante-Methode. Gegen Ende des 19. Jh. nach Trento zurückgekehrt, pflanzt der junge Giulio Ferrari im eigenen Weinberg die aus Frankreich mitgebrachten Ableger. 1902 vinifiziert Giulio, in der Via Belentani, im Familienpalais, mitten im Stadtzentrum die erste Flasche seines Spumante Ferrari.

Sein Wunsch ist er ein vorzügliches Produkt und eine vorzügliche Marke zu schaffen, in der Lage, dem Vergleich in allem Stand zu halten. Ein ehrgeiziges Projekt, das auch von der Bodenbeschaffenheit abhänhig ist, aber seine Erdscholle entäuscht ihn nicht. Guilio selbst trägt mit seiner unermüdlichen Passion und einer masslosen Strenge seine Firma vorran.

Bis heute ist diese Passion in seinen Spumanti zu finden. Beste Trauben, beste Qualität um jedem und allem Stand zu halten.