Home  

Ziegler Obstbrände Abend

Am Freitagabend den 26.11.2004 war es soweit. Passend zur kalten Vorweihnachtszeit präsentierten wir die ZieglerObstBrände im Belvini.

Viele ClubMitglieder waren erschienen um mit uns folgende leckeren Brände zur verkosten.

Als Empfang erhielt jedes ClubMitglied ein Glässchen Prosecco auf einem Schuss Zieglers Weinbergs Pfirsich Likör. Ein Traum an Aromen.

Dann ging es weiter mit einem Obstbrand aus Äpfeln und Birnen. Vorzüglich. Die Birne im Vordergrund der Nase, den Apfel auf der Zunge. Phantastisch und preislich guter Dinge. 


Als nächstes stiegen wir auf den Ziegler Wiliams Birnen Brand ein. Handverlesene Birnen aus den Hochlagen des Wallis und des Vintschgaues, rein im Duft, von dichter Geschmeidigkeit mit betörender Frucht, die Verkörperung von Williams Christ. Für eine 0,7 l Flasche benötigt man über 12 kg feinster Birnen.





Weiter ging es mit der alten Zwetschge Jahrgang 1994, 43% vol.

Der Brand, der feinste Zungen überrascht. Feinstoffig und aromatisch, besticht die Zwetschge aus dem Holzfass mit einem Hauch von Maronen. Für eine 0,7 l Flasche benötigt man immerhin 11 kg Zwetschgen.





Danach begeisterten wir mit einem Geist - dem Waldhimbeergeist
Aus den Wäldern am Plattensee entstammen diese Waldhimbeeren.
Pure Natur im Glas. Sonne, Erde, Frucht.





Den krönenden Abschluss bot die Ziegler Wildkirsch Nr.1
Wildkirschen rar und versteckt, gereift nach den Gesetzen der Natur, eigenwillig, nachhaltig im Abgang. Elegant, mit einem Hauch von Süße.
Einer der besten Brände dieser Welt.

Mit stimmigem Schwedenfeuer vor dem Laden ging dieser schöne Abend zu Ende. Wir bedanken uns bei allen ClubMitgliedern für Ihr Kommen und freuen uns auf die nächste BelviniClubNight.

Die ZieglerObstBrände findet Ihr in unserem Shop